Ayurvedische Kopf-Gesicht & Nackenmassage Mukabhyanga

Sie bringt uns das Gefühl der Leichtigkeit. Frei von schweren Lasten, bedrückenden Gedanken und Sorgen. Die ayurvedische Kopf-, Gesichts- und Nackenmassage „Mukabhyanga“. Sie dient der Entspannung, fördert das seelische Gleichgewicht und bringt Linderung bei Kopfschmerzen und Migräne.

Durch zarte und teils intensiv massierende Berührungen werden Vitalpunkte am Kinn, den Wangen, den Ohren und der Stirn stimuliert. Bei der ayurvedischen Kopf-, Gesichts- und Nackenmassage beginnen wir mit ausstreichenden Bewegungen vom Hals über das Kinn bis hin zu Stirn und Schläfen. An der Oberlippe bewirken diese Ausstreichungen ein Gefühl der Gelassenheit und bringen innere Ruhe und Zufriedenheit. Die Massage der Beruhigungspunkte (Akupressurpunkte) an unter anderem Wange, Schläfe und im Nackenbereich harmonisiert die Seele und wirkt ggf. lindernd auf Beschwerden in damit zusammenhängenden Organen im Magen- und Darmbereich, den Sinnesorganen sowie bei Herz- Kreislauferkrankungen. Durch speziell auf Sie abgestimmte duftende Öle wird eine sinnliche Leichtigkeit erreicht. Energieblockaden können dadurch gelöst und der Stoffwechsel reaktiviert werden.


Massageziele

0
Seelisches Gleichgewicht
0
Linderung von Beschwerden
0
Regeneration des Stoffwechsels